29.Spieltag, 28.05.2017, Türkspor Neckarsulm II (H)

TSV Heinsheim – Türkspor Neckarsulm II 1:3

Bei hochsommerlichen Temperaturen gingen beide Mannschaft zunächst etwas vorsichtiger in die Partie. Schnell zeichnete sich eine spielerische Überlegenheit der Gäste ab, doch konnte unsere aufmerksam agierende Hintermannschaft die Pässe in die Spitze allesamt klären. In puncto Gegenangriffe sah es aber schlecht aus, bei den wenigen Konterchancen wurde entweder zu unpräzise gespielt oder war man nicht schnell genug in Position. Mit einem Heber aus 18 Metern gingen die Gäste in der 19. Minute nicht unverdient in Führung.

Der Neckarsulmer Spielwitz nahm nun stetig zu und es ergaben sich einige knifflige Situationen im Heinsheimer Strafraum. Meist konnte man aber klären, so dass nur wenige Schüsse aufs Heinsheimer Tor kamen. In der 40. Minute war das 0:2 aber nicht mehr zu vermeiden, die Gäste hatten sich mit schnellen Pässen durchgespielt und so die Führung ausgebaut. Nach der Pause wandelte sich das Bild deutlich. Nun war unser Team die aktivere Mannschaft und die Gäste ließen sich bereitwillig in die eigene Hälfte zurückdrängen. Man störte die Neckarsulmer bereits an deren Strafraum und konnte einige Male den Ball gewinnen. Leider war man dann aber zu hektisch und verspielte diesen schnell wieder. Die wenigen Torschüsse blieben durch die Bank harmlos oder gingen weit vorbei. Nach einer Tätlichkeit der Gäste ahndete der Schiedsrichter die Situation nur mit Gelb, was die Gemüter nun deutlich erhitzte. Zur Mitte der 2. Hälfte konnte sich Neckarsulm so nach und nach wieder befreien. Vor allem bei Kontern nach Ballverlusten wurde es für den Heinsheimer Kasten gefährlich. Zweimal konnte Nick Schneider in letzter Not klären, aber schließlich führte einer dieser Konter in der 82. Minute dann doch zum entscheidenden 0:3. Der TSV gab nicht auf und in der 87. Minute gelang es Ronny Stoppe, nach einem Getümmel im Türkspor-Strafraum, das 1:3 zu erzielen. Jetzt warf man alles nach vorne, eine klare Torchance konnte aber nicht mehr herausgespielt werden. Letztlich ein verdienter Sieg für die Gäste. Am kommenden Samstag findet das letzte Saisonspiel in Langenbrettach statt. Anpfiff ist 15:30 Uhr. Ab 19:00 Uhr wird dann auf dem TSV-Sportgelände der Saisonabschluss gefeiert. Hierzu sind alle Fans herzlich eingeladen.


 
Copyright © 2010 TSV Heinsheim Abt. Fußball. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.