10.Spieltag, 27.10.2019, TSV Biberach (H)

TSV Heinsheim – TSV Biberach 1:1

Auch diesmal tat man sich mit der Favoritenrolle gegen Biberach schwer. Die ersten paar Minuten konnte man noch ein paar, wenn auch harmlose, Akzente im Sturm setzen. Dann war es aber vorbei und der Spielfluss ging völlig verloren. Es war unserer Mannschaft anzumerken, dass man nach spielerischen Lösungen suchte, aber die Gäste stellten geschickt die Räume zu und erzwangen schon Ballverluste in der Heinsheimer Hälfte.

Der erste Warnschuss war dann ein Fernschuss der Biberacher an den Außenpfosten nach knapp einer Viertelstunde. Danach ging das spielerische Niveau endgültig in den Keller, es gab Fehlpässe und ständige Unterbrechungen wegen Fouls und Verletzungen beiderseits. Torchancen blieben Fehlanzeige. Biberach wirkte etwas zielstrebiger und ballsicherer im Mittelfeld, das 0:1 in der 44. Minute kam daher nicht ganz überraschend. Nach der Pause war unserer Mannschaft anzumerken, dass man sich mehr reinhängen wollte. Mit deutlich mehr Laufbereitschaft versuchte man die Gäste bereits frühzeitig zu stören und kam so immer wieder zu Aktionen im und am Strafraum. Klare Torchancen waren aber leider immer noch Fehlanzeige. Nach knapp einer Stunde wurden die Biberacher wieder etwas stärker, kamen aber außer bei zwei Freistößen zu keinen nennenswerten Chancen. In der 70. Minute aber dann endlich der Heinsheimer Ausgleich. Ronny Blum schoss einen Freistoß von links hoch und scharf Richtung kurzer Ecke und einer der Biberacher Abwehrspieler fälschte ins eigene Tor ab. Das gab nun deutlich Auftrieb für unser Team und der Wille zum Siegtreffer war spürbar. Leider wurden aber die Offensivaktionen zu überhastet abgeschlossen oder der Gästekeeper konnte  parieren. Gegen Ende des Spiels musste man aber noch um den einen Punkt zittern. Nach Gelb-Rot gegen Tim Neuwirth in der Nachspielzeit, gab es einen Freistoß für die Gäste, den Fabian Emmerich bravourös parierte. So blieb es am Ende beim gerechten Unentschieden. Das nächste Spiel findet nun in Heilbronn bei den Aramäern II statt. Anpfiff ist 12:45 Uhr auf dem Kunstrasenplatz neben dem Frankenstadion.

 
Copyright © 2010 TSV Heinsheim Abt. Fußball. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Erfahrung bei der Verwendung zu verbessern. Cookies, die für den grundlegenden Betrieb der Website verwendet werden, sind bereits festgelegt. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk