17.Spieltag, 30.03.2014, Spfr Tiefenbach (A)

Spfr Tiefenbach - TSV Heinsheim 2:5

Durch diesen Dreier schaffte man den Sprung weg vom Tabellenende. Trotzdem war das, anders als das Ergebnis vielleicht vermuten lässt, kein Feuerwerk, was unsere Mannschaft da zündete. Zu Anfang spielte man konzentriert und bestimmte das Spiel. Nach einer Ecke in der 8. Minute faustete der Tiefenbacher Keeper den Ball genau vor die Füße von Michael Nied. Der bedankte sich und schoss zum 0:1 ein. Leider tat die frühe Führung der Spielweise unserer Mannschaft überhaupt nicht gut. Nach und nach wurde man nachlässiger und ließ den Gastgebern immer mehr Freiräume im Mittelfeld. Mit einem Solo, bei dem vier Heinsheimer ausgespielt wurden, erzielten die Sportfreunde in der 32 Minute nicht unverdient den Ausgleich. Jetzt war man wieder wach, das Spiel ging nun hin und her, mit Chancen auf beiden Seiten. In der 39. Minute nutzte Ronny Stoppe die Chance und erzielte das 1:2. Dank einer tollen Parade von Nick Schneider rettete man die knappe Führung in die Pause.

Weiterlesen...
 
16.Spieltag, 23.03.2014, SC Züttlingen (H)

TSV Heinsheim – SC Züttlingen 3:1

Mit diesem Sieg gelang seit dem September 2013 endlich wieder ein Dreier. Unsere Mannschaft erwischte den klar besseren Start und konnte bereits in der 4. Minute durch Ronny Stoppe mit 1:0 in Führung gehen. Leider verpasste man es in den nächsten Minuten die sichtliche Konfusion der Gästeabwehr zum 2:0 auszunutzen und man vergab eine große Tormöglichkeit. Dann stabilisierten sich die Züttlinger und gingen energischer in die Zweikämpfe. Dies führte immer wieder zu Heinsheimer Ballverlusten. Nach einem Freistoß der Gäste folgte in der 20. Minute dann tatsächlich der Ausgleich zum 1:1. Bis zur Pause hatten dann beide Mannschaften nur noch wenige gelungene Offensivaktionen.

Weiterlesen...
 
15.Spieltag, 16.03.2014, SC Amorbach (A)

SC Amorbach – TSV Heinsheim 2:1

Ein mehr als achtbares Ergebnis erzielte man am Sonntag beim Tabellenführer SC Amorbach. Mit einer konzentrierten Leistung in der Defensive hielt man den Gegner in Schach und ließ kaum eine Tormöglichkeit zu.  Stattdessen war man selber bei Ballgewinnen immer wieder gefährlich und konnte in der 22. Minute, sogar in Führung gehen. Der Amorbacher Keeper konnte einen Schuss von Ronny Stoppe nur abwehren, Michael Nied war zur Stelle und konnte zum 0:1 einschießen. Jetzt legten die Gastgeber einen Zahn zu und erhöhten spürbar den Druck. So wackelte die Heinsheimer Hintermannschaft das eine ums andere Mal. Auch wenn der Ausgleich in der Luft lag, hätte man durch eine gute Kopfballchance durchaus auch auf 0:2 erhöhen können. Es ging aber mit dem 0:1 in die Pause.

Weiterlesen...
 
«StartZurück61626364656667686970WeiterEnde»

Seite 63 von 73
Copyright © 2010 TSV Heinsheim Abt. Fußball. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Erfahrung bei der Verwendung zu verbessern. Cookies, die für den grundlegenden Betrieb der Website verwendet werden, sind bereits festgelegt. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk