E-Junioren, 6.Spieltag, 19.10.2013, Spfr Untergriesheim (A)

Spfr Untergriesheim - TSV Heinsheim 2:4

Am Samstag waren wir bei den Sportfreunden aus Untergriesheim zu Gast. Es war trotz des Tabellenstandes der erwartet unangenehme Gegner. Leider ließen wir vieles was uns am letzten Wochenende auszeichnete vermissen und kamen nicht ins Spiel. Folge war die Führung der Heimmannschaft. Wir konnten dann bis zur Pause noch zwei Tore erzielen und hatten einige Chancen.

Weiterlesen...
 
9.Spieltag, 20.10.2013, UFC Neckarsulm (A)

UFC Neckarsulm - TSV Heinsheim 5:3

Auf den ersten Blick ein achtbares Ergebnis beim Tabellendritten, aber letztlich waren es doch wieder eher die eigenen Schwächen, als die Stärken des Gegners, die das Spiel entschieden. Nach anfänglichem Abtasten kam unsere Mannschaft nach gut 10 Minuten besser ins Spiel und zeigte sich spielerisch durchaus gut. Durch eine verunglückte Flanke, die sich unhaltbar ins lange Eck senkte, gelang den Gastgebern in der 17. Minute das glückliche 1:0. Trotz des Rückstands blieb der TSV optisch am Drücker, verstand es aber nur selten klare Chancen herauszuspielen. Neckarsulm ging mit viel kämpferischen Einsatz zur Sache und lauerte auf Heinsheimer Fehler. So fiel dann auch das 2:0 in der 34. Minute. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Pause.

Weiterlesen...
 
8.Spieltag, 13.10.2013, TSV Duttenberg (H)

TSV Heinsheim – TSV Duttenberg 2:5

Mit so einem deutlichen Ergebnis hatte man wahrlich nicht gerechnet. Das Spiel begann mit vielen Fehlern beiderseits und kaum einem Spielfluss. Nach 10 Minuten gab es dann die ersten Strafraumszenen, wobei beide Teams nicht viel zu Wege brachten. Durch eine strittige Aktion, bei der einer der Gäste unserem Torhüter den Ball aus der Hand köpfte, kam Duttenberg in der 15. Minute zum 0:1.  Dies sorgte für sichtliche Konfusion in den Heinsheimer Reihen. Dadurch ließ man den Gästen zu viel Raum. Diese nutzen ihre Chance und erhöhter nach einer schnellen Kombination über rechts  in der 20. Minute auf 0:2. Glücklicherweise konnte man sich dann endlich wieder fangen und kam nach einem Freistoß in der 22. Minute, den der Torhüter nicht festhalten konnte, per Abstauber von Ronny Stoppe zum 1:2.Anschlusstreffer. Jetzt bekam unsere Mannschaft langsam Oberwasser und konnte das Spiel bestimmen. In der Offensive fehlte aber zumeist die Durchschlagskraft, so dass es kaum Torchancen gab. Allzu oft lief man auch ins Abseits, so blieb es bis zur Pause bei ein paar Standards und verunglückten Flanken.

Weiterlesen...
 
«StartZurück818283848586878889WeiterEnde»

Seite 84 von 89
Copyright © 2010 TSV Heinsheim Abt. Fußball. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Erfahrung bei der Verwendung zu verbessern. Cookies, die für den grundlegenden Betrieb der Website verwendet werden, sind bereits festgelegt. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk